Tipps zum Küchenkauf

Eine Wohnung wird erst dann zur richtigen Heimat, wenn sich in ihr eine Küche befindet. Um die jeweils passende Kücheneinrichtung zu finden, hat es ein Wohnungsbesitzer nicht immer leicht. Es gibt dabei so viele Dinge zu berücksichtigen, damit man sich später in der Küche auch wohlfühlt. Schließlich bildet die Küche bei den meisten Wohnungen den Lebensmittelpunkt. Dennoch sollte eine Küche auch zweckdienlich sein. Das bedeutet nichts anderes, als das die richtigen Möbelstücke und Elektrogeräte zusammengepackt werden müssen. Dazu gehören in erster Linie Kühlschrank und Elektroherd, welche natürlich mit moderner Technik ausgestattet sind und damit eine hohe Energieeffizienz aufweisen.

Die passende Küche zu einem günstigen Preis

RainerSturm / pixelio.de

Moderne Technik und zeitgemäße Möbel, das alles sind Aspekte, die auch bei einer Küche oft einen hohen Preis zur Folge haben. Das muss jedoch nicht immer der Fall sein. Es gibt auch Möglichkeiten, dass eine moderne Designerküche zu einem günstigen Preis zu haben ist. Ein echter Garant dafür liegt dann vor, wenn es sich bei der ausgewählten Küche um ein Ausstellungsexemplar handelt. Da solche Küchen in der Regel auch schon mal Gebrauchsspuren aufweisen können, werden sie von den Anbietern um einiges günstiger verkauft, als es beim herkömmlichen Neupreis der Fall ist. Wer sich für solche Ausstellungsstücke interessiert, der kann sich zu einem Möbelhaus begeben, oder aber seine Suche auf das Internet ausweiten. Unter www.mein-ausstellungsstueck.de findet jeder seine Traumküche zu einem unschlagbar günstigen Preis. Hier sind Preisvorteile von über 60 % möglich.

Markenqualität erhalten und den eigenen Geldbeutel schonen

Wer sich dazu entschieden hat eine Ausstellungsküche zu erwerben, der wird bei den Angeboten aus dem Internet gerne zugreifen. Diese bieten nicht nur eine große Auswahl an Markenküchen an, auch der Preis ist hier oft unschlagbar. Gegenüber einem herkömmlichen Möbelhaus hat ein Internetangebot noch einen weiteren entscheidenden Vorteil. Die Auswahl im Internet ist bei Weitem größer, während ein Möbelhaus oft ein begrenztes Angebot an Ausstellungsküchen hat. Wenn zu der großen Auswahl im Internet auch noch ein riesiger Preisnachlass kommt, dann fällt dem Wohnungsinhaber die Wahl leicht. Her mit der Markenqualität, die für kleines Geld zu haben ist. So werden heute Einkäufe getätigt, Geld sparen und dennoch auf nichts verzichten müssen.

9 Kommentare zu “Tipps zum Küchenkauf

  1. Jens sagte am :

    Ich habe dort ein tolles Sofa gekauft. Super Qualität, schnelle Lieferung und toller Preis.
    Danke für den Tipp.

  2. Ich habe mir auch vor kurzem eine neue Küche zugelegt und die Preisfrage spielte dabei eine zentrale Rolle. Entsprechend meines Singlehaushalts durfte sie auch etwas kleiner ausfallen, jedoch sollten die wichtigsten Küchengeräte trotzdem im Preis inbegriffen sein. Beim Durchstöbern von diversen Internetseiten und Möbelhäusern habe ich einige gute Angebote entdeckt, mein Favorit sind jedoch nach wie vor Webseiten, bei denen Privatpersonen ihre oft kaum gebrauchten Markenküchen zu Schleuderpreisen verkaufen. Dort habe ich auch meine Traumküche gefunden. ?

  3. Vivien sagte am :

    Sehr schöner Shop! Wir brauchen demnächst einen neuen Esszimmertisch. Mal sehen ob ich dort den passenden finde.

  4. Nora sagte am :

    Ich ziehe bald aus und bin richtig erschrocken wie viel so eine Küche kosten kann. Bei großen Möbelhausketten kann man die Küchenelemente zwar schon sehr günstig kaufen, doch dann fehlen ja noch die ganzen Elektrogeräte. Und da weiß ich nicht ob ich das billigste vom billigen haben möchte. Aber anders ist das für einen Studenten gar nicht möglich.

  5. Eva sagte am :

    Wenn es aber die erste Küche für einen sein soll und man nicht so großen Wert auf Qualität legt, gibt es schon sehr günstige Kombinationen. In denen sind dann auch die Elektrogeräte enthalten usw.
    Man muss nur mal die Augen nach Angeboten offen halten ;).

  6. Danke für den Artikel! Echt Klasse!
    Ich finde eine Küche muss prakmatisch und nicht schick sein…
    Klar pass ich auf das die Farben halbwegs zusammenpassen, doch was bringt mir die schönste Küche der Welt, welche aber nicht prakmatisch ist ?!
    Auch ein Gasherd ich für mich Pflicht, anders kann man nicht ordentlich scharf anbraten! Kein Ceran-oder InduktionsFeld kann diese Hitze ersetzen!

  7. Jens sagte am :

    Ich selbst habe ewigkeiten damit verbracht mit eine passende Küche auszusuchen. Letztendlich haben mich Küchenschränke überzeugt die unglaublich viel Stauraum bieten und dennoch nicht zu groß wirken.
    Jeder hat da ja sein eigenen Fabel aber ich brauche diesen Stauraum! :)

  8. Simon sagte am :

    Je nachdem, wo man wohnt, kann man auch in diversen Kleinanzeigenportalen ein Schnäppchen machen. Gut, es ist unwahrscheinlich, dass man genau SEINE Traumküche findet, aber zumindest lässt sich so Geld sparen.

    Bedenkt man aber, dass eine gute Küche auch mal 20 Jahre halten kann, sollte man sich überlegen, ob es nicht Sinn macht, etwas Geld in die Hand zu nehmen. Bei sowas wäre ich auch nicht abgeneigt, es über eine Finanzierung laufen zu lassen.

    Viele Grüße
    Simon

  9. Steamy von Dampfgarer test sagte am :

    Super, bin gerade rechtzeitig auf diese Seite gestoßen. Ich ziehe in zwei Monaten selbst um und plage mich damit herum, eine neue Küche zu planen. Mit allem Pipapo inklusive Backofen mit Dampfgarer funktion kommt so einiges zusammen. Auf den Tipp mit den gebrauchten Ausstellungsstücken bin ich noch gar nicht gekommen. Danke auch für den Link. Habe mich dort umgeschaut und direkt etwas für die engere Auswahl gefunden.

Kommentieren.

Jetzt auf diesen Blogeintrag antworten. Eine Mailadresse muss hierbei nicht angegeben werden und wird auch bei Angabe NICHT veröffentlicht.