Tipps für eine perfekte Party

1. Die richtige Werbung

Wenn es um die Vorbereitung einer möglichst perfekten Party geht, so gibt es natürlich viele Ansätze, die es immer zu beachten gilt. Tipp Nummer 1 bezieht sich jedoch ganz klar auf die entsprechende Werbung. Viele Partys oder Events scheitern immer wieder an der fehlenden Werbung. Dabei gilt es einen Flyer und entsprechende Plakate zu gestalten, die wenn möglich auch das vermitteln, worum es bei der Party geht. Dieser Flyer sollte man unter die Leute bringen, am besten indem man Leute auch direkt anspricht, denn das hat wesentlich mehr Wirkung als das einfache Auslegen. Darüber hinaus sollte man aber auch das Internet für diesen Zweck nutzen. Auf Facebook lassen sich “Events” starten, Leute einladen, etc.. Diese Dinge sollte man sich in jedem Fall zu Nutze machen, immerhin ist Facebook diesbezüglich sogar kostenfrei. Aber Vorsicht! Gerade bei Facebook gilt es oft, dass weniger hier klar mehr ist. Man sollte die potentiellen Gäste nicht überfluten mit Werbung, sondern hier sollte man die Werbung gezielt ansetzen.

2. Sicherheit der Gäste gewährleisten

Ein weiterer wichtiger Punkt, selbst bei kleineren Veranstaltungen, ist die Sicherheit der Gäste. Auf Partys wird nicht selten getrunken und somit geraten Dinge schon mal leicht aus dem Ruder. Daher sollte man sich immer Gedanken um Sicherheits-Personal machen. Hier gilt es aber darauf zu achten, dass nicht alle Security-Firmen wirklich seriös und damit zu empfehlen sind.

3. Der richtige Partyservice

Auch ein Partyservice darf in der Regel nicht fehlen. Ein guter Service, wie unter anderem der Partyservice Müller, kann hier einiges bieten. Angefangen bei individuell zusammen gestellten Buffets bis hin zu vielen weiteren Dienstleistungen ist bei einem guten Partyservice alles möglich. Mehr Ideen und Angebote gibt es auch direkt bei Partyservice Müller.

10 Kommentare zu “Tipps für eine perfekte Party

  1. Ich finde, dass Musik auch sehr wichtig ist und bei keiner Party fehlen darf! Diese muss natürlich auf das Publikum abgestimmt sein.

  2. Elena sagte am :

    Ein guter Partyservice ist gerade für den Gastgeber eine echte stütze. Er organisiert viel und nimmt einem die Arbeit ab, so das man sich ganz um seine Gäste kümmern kann. Auf ihn sollte man auf keinen Fall verzichten!

  3. Kevin sagte am :

    Toller bericht :) Viel Erfolg mit deinem Blog :)

  4. Nicht nur das Essen, auch die Beschäftigung der Gäste ist wichtig. Unser Renner auf allen Partys ist ein Kickertisch. Ein Spaß für die ganze Familie sind diese Kickertische, denn alle können mitspielen, ob Jung oder Alt. Keiner langweilt sich und die, die gerade nicht spielen, können zuschauen und langweilen sich auch nicht. Wir können unseren im Sommer raus auf die Terrasse stellen. Ansonsten ist er im Partykeller untergebracht.

  5. Ich finde, dass Musik auch sehr wichtig ist und bei keiner Party fehlen darf! Diese muss natürlich auf das Publikum abgestimmt sein.

  6. Finde auch die Musik sowie die Location wichtig, guter Nlog-Bericht :)

  7. Sven sagte am :

    Ein wirklich guter Beitrag! Man kann seine Gäste unheimlich leicht vergraulen aber mit diesen guten Tipps passiert das garantiert nicht.

  8. Kann mich da den Meinungen der anderen Kommentarautoren anschließen! Ein richtiger Partyservice ist sehr nützlich und kann ich nur jedem empfehlen. :) Und toller Beitrag übrigens. ;)

  9. Holger sagte am :

    Hi,

    frag mich gerade von was für einer Art Party du überhaupt redest. Das ganze hört sich ganz nach einer kommerziellen Party an, ich meine Sicherheit bei einer Privatparty, Flyer ???

    gruß

  10. In einem Park kann man vor allem in einer lauen Sommernacht auch sehr gut feiern. Man hat auch keine Nachbarn, die sich dann beschweren.

    Viele Grüsse

Kommentieren.

Jetzt auf diesen Blogeintrag antworten. Eine Mailadresse muss hierbei nicht angegeben werden und wird auch bei Angabe NICHT veröffentlicht.